„Gesichter Blumenthals“

04.11.2021 – 21.01.2022

Eröffnung: 04.11.2021, 16 Uhr

Mit „Gesichter Blumenthals“ startet diesen Herbst ein besonderes Projekt im DOKU Blumenthal: Eine Fotoausstellung, die Blumenthals Gesichter einfängt und zunächst hier im Haus und dann an weiteren Standorten in Bremen ausgestellt wird. Mit dieser Ausstellung möchten wir nicht nur unseren Stadtteil porträtieren, sondern durch das Wandern Blumenthals innerhalb Bremens auch dafür sensibilisieren, dass jeder Stadtteil als Unikat einen wichtigen Bestandteil der Stadtgestaltung und -identität darstellt.

Die Fotografin Aleksandra Weber dokumentierte dafür im Bremer Stadtteil Blumenthal ihre Begegnungen mit den dort lebenden Menschen. Dabei entstanden eindringliche Porträts im Spannungsfeld von Individuum und Gesellschaft. Wie ist es, wie fühlt es sich an, was macht es mit den Bewohner*innen, hier zuhause zu sein? Diese Fragen stellen wir, die Betrachter*innen der Bilder, uns, und Aleksandra Weber gibt einige Antworten in ihren Fotografien – wir müssen nur genau genug hinschauen. Und das lohnt sich eigentlich immer.
Die Ausstellung wird gefördert von der Karin und Uwe Hollweg Stiftung und der Waldemar-Koch-Stiftung.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 04.11.2021 um 16 Uhr statt. Es wird Getränke geben und die Fotografin steht für Fragen bereit.

Wir bitten Interessierte, sich vorab zu melden, da die Ausstellung entsprechend der aktuellen Coronabestimmungen geöffnet bzw. geschlossen ist. Es gilt die 3-G-Regel.

DOKU BLUMENTHAL
Heidbleek 10
28779 Blumenthal

Öffnungszeiten: Mo-Mi von 10 – 14 Uhr, Do. 12-16 Uhr
oder nach telefonischer Absprache
freitags geschlossen