Kultnixe vs. Kaffeeakt

Neue Ausstellung mit Melissa Chelmis

Balance zwischen eleganter Kühle und überschäumender Buntheit – 22.10.2019 – 20.12.2019

Das Dokumentationszentrum Blumenthal zeigt Malerei und Skulptur der Künstlerin und Theaterpädagogin Melissa Chelmis aus Bremen. Melissa Chelmis arbeitet ihre Akte direkt vom Modell auf Holz und Papier, mit Kaffee, Bleistift und Beize. Die Zeichnungen bekommen einen Umraum, in dem sie mehr oder weniger Halt haben, der sie aber in jedem Fall umschmeichelt, ihnen versucht die Show zu stehlen oder einfach nur geduldig da ist. Ihre Nixen entstehen aus Ton und werden von Freihand geformt, später abkaschiert und coloriert. Im Dialog von Fläche und Raum, von Farbe und Zeichnung, von Frechheit und Zurückhaltung entsteht hier eine interessante Meinungsvielfalt.

Öffnungszeiten: Mo-Mi von 10 -14 Uhr, Do. 12-16 Uhr
freitags geschlossen
oder nach telefonischer Absprache
unter: 0421- 603 9079

Wo: DOKU Blumenthal

Weihnachtsausstellung: Engel aus aller Welt – Exponate von Elisabeth Scheffler

Engel bevölkern ganze Schaufenster, nicht nur zur Weihnachtszeit. Fast überall auf der Welt ist die Vorstellung von Geistwesen verbreitet, die zwischen den Sphären der Gottheiten und dem menschlichen Bereich beheimatet sind und auf den Menschen Einfluss nehmen.

Die Engel aus der Sammlung von Elisabeth Scheffler stammen aus vielen Ländern der Erde, Besondere Ausdruckskraft haben die geschnitzten, bäuerlichen Engel aus Polen. Die schwarzen Ebenholzfiguren aus Tansania strahlen eine besondere Ernsthaftigkeit aus

Wo: Heimatmuseum Schloss Schönebeck